Die Kirchenmusik hat seit jeher einen herausragenden Stellenwert in unserer Gemeinde. Dank der wunderbaren Akustik in der Pauluskirche und der Berliner Bach Gesellschaft (BBG), die seit ihrer Gründung im Jahr 1974 an unserer Seite steht, können wir ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Konzertprogramm präsentieren.

Einzigartiges Orgelprojekt

Seit Oktober 2013 erklingen in der Pauluskirche zwei neue Orgeln: eine große französisch-sinfonische Orgel und eine Barock-Orgel. Beide Orgeln wurden fast ausschließlich aus Spendenmitteln finanziert.

Die Berliner Orgelbauwerkstatt Karl Schuke wurde mit dem Bau der französisch-sinfonischen Orgel betraut, die die wieder freigelegte und restaurierte große Rosette der Kirche umschließt. Für die Barock-Orgel auf der Seitenempore wurde der Entwurf der Orgelwerkstatt Rowan West ausgewählt.

Mit diesen beiden Orgeln verfügt die Pauluskirche über klangliche Möglichkeiten, die einzigartig in der Orgellandschaft Berlins und darüber hinaus sind.

Ensembles der Berliner Bach Gesellschaft

In der BBG und in der Paulusgemeinde sind mehrere Ensembles zusammengeführt, die regelmäßig proben und in Konzerten oder Gottesdiensten der Gemeinde musizieren.

Cornelius Häußermann

Seit 1994 ist Cornelius Häußermann Leiter der Berliner Bach Gesellschaft, Kantor und Organist der Paulusgemeinde und der Zehlendorfer Pauluskantorei.

 

Aktuelle Konzerte & Infos

Termine, Vorschau und
weitere Einzelheiten
unter

www.paulus-musik.de

re paulus mus start1

Einweihung der neuen Orgeln

 

Pauluskirche

Kirchstr. 6
14163 Berlin


Telefon  030 809 83-0

 

re paulus mus start2

Gast-Chor aus Großbritannien