Initiative für die Alte Dorfkirche - Paulusgemeinde Zehlendorf in Berlin

Zehlendorf bittet zu Tisch!

Von Beatrix von Wedel, aus den Paulus Blättern Februar 2018, Seite 10

So lautet das Motto für eine Initiative, mit der sich Freunde und Förderer der Alten Dorfkirche in diesem Jahr engagieren können. Unterstützer der Alten Dorfkirche treffen sich zu Tisch und haben bei Speis und Trank die Gelegenheit, sich kennenzulernen, einen schönen Abend miteinander zu verbringen und etwas Gutes für die Kirche zu tun.

Wir denken nicht an ein großes Charity-Event, sondern an eine kleine Runde im privaten, gemütlichen Rahmen eines Gastgebers, um dessen Esstisch man sich für einen Abend bei einer Mahlzeit zu Gesprächen über Gott und die Welt austauschen kann.

Im kleinen Kreis bei schmackhaftem Essen versammelt sein, übt immer einen besonderen Reiz aus: Man kann in die Atmosphäre des Gastgebers eintauchen und leicht mit anderen ins Gespräch kommen. Als Gastgeber laden Sie Freunde, Familie oder Nachbarn ein, kurz Menschen, denen das Kirchlein am Herzen liegt, sei es, weil sie es als Gotteshaus lieben oder an der Geschichte Zehlendorfs interessiert sind.

Sie öffnen Ihre Tür und bitten zu Tisch zu einem Essen am Abend oder Kaffee und Kuchen am Nachmittag oder einem Brunch – so, wie Sie am liebsten Gäste einladen und bewirten. Die Gäste dürfen sich auf eine vergnügte Zeit mit bekannten, vielleicht auch neuen Menschen freuen und die Atmosphäre ihres Gastgebers genießen.

Für die Alte Dorfkirche verpflichtet sich jeder Gast einen vorher festgelegen Beitrag zur Unterstützung der Sanierung zu leisten. Als Richtwert gilt ein Beitrag von 35 € für ein Abendessen.

Wenn der Abend gelungen ist, dann, so unsere Hoffnung, haben einige Gäste Lust, ihrerseits Gastgeber zu werden und somit den Unterstützerkreis der Alten Dorfkirche zu erweitern.

Zehlendorf bittet zu Tisch – über Erfahrungen von Gästen und Gastgebern werden wir berichten. Wenn Sie einladen möchten und noch Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

re paulus orte adk250

Spendenaufruf

Damit unsere Alte Dorfkirche zur 250-Jahr-Feier am 14. Oktober 2018 wieder von innen und außen "strahlen" kann, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Spenden gehen an den
Förderverein Alte Dorfkirche e.V.

 

Spenden-Faltblatt

adk spenden flyer 09 www

Download als pdf-Datei

"Im Faltblatt werden die drei Projekte „Sanierung der Kirche“, „Neugestaltung des Kirchraums“ und „Wiederherstellung und Öffnung des Kirchhofs“ vorgestellt: Die Probleme werden klar benannt und die Ziele der Projekte sowie der jeweilige Finanzierungsbedarf transparent dargestellt.

Das Faltblatt ist in der Alten Dorfkirche, in der Pauluskirche, im Gemeindebüro der Paulusgemeinde sowie beim Förderverein Alte Dorfkirche erhältlich."

Mehr auf

www.dorfkirche-berlin-zehlendorf.de