Stifte machen Mädchen stark - Paulusgemeinde Zehlendorf in Berlin

Sammelaktion im Eine-Welt-Laden ab Februar 2018 "Stifte machen Mädchen stark. Jeder Stift - ein Cent".

Seit 2011 herrscht in Syrien ein brutaler Bürgerkrieg. Viele Familien flohen oder sind weiterhin auf der Flucht in den benachbarten Libanon. Sie leben dort in Zeltlagern und anderen Flüchtlingsunterkünften.

Insgesamt hat der Libanon 1,2 Millionen Flüchtlinge aufgenommen, darunter etwa 400.000 Kinder. Vor diesem Hintergrund hat der Weltgebetstag ein Projekt mit dem Titel „Stifte machen Mädchen stark“ ins Leben gerufen. Das Hilfsprojekt ermöglicht syrischen Mädchen im Libanon die Teilnahme am Schulunterricht.

Doch wie können alte Stifte diese Mädchen stark machen?

Seit Ende des Jahres 2017 werden an vielen Sammelstellen in ganz Deutschland Stifte, zum Beispiel Kugelschreiber, Marker und Druckbleistifte (keine Holzstifte!) in Boxen gesammelt und anschließend an das Weltgebetstags-Komitee geschickt. Das Komitee lässt diesen „Abfall“ recyceln und bekommt für jeden Stift 1 Cent.

Mit diesem Geld wird ein Team aus Lehrern und Psychologen bezahlt, das 200 syrischen Mädchen Schulunterricht und eine sozial-pädagogische Betreuung anbietet. Auch das notwendige Unterrichtsmaterial wird ihnen zur Verfügung gestellt.

Das Team des Eine-Welt-Ladens in der Paulusgemeinde hat sich entschlossen, dieses Projekt zu unterstützen. Ab Februar steht eine Sammelbox im Eine-Welt-Laden für Ihre ausrangierten Stifte bereit. Die Box ist groß, Sie können viele Stifte bringen! Wir bitten um Ihre Unterstützung und danken vielmals.

Öffnungszeiten des Eine-Welt-Ladens in der Pauluskirche:
Do von 13 bis 15 Uhr,
Sa von 11 bis 13 Uhr und
So von 9:30 bis 11:30 Uhr.

Von Anna Mauer, aus den Paulus Blättern Februar 2018, S. 4

 

Die Aktion läuft mindestens bis Ende 2018.

Diese Schreibgeräte sind erlaubt:
Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel (auch Tippex-Fläschchen), Füllfederhalter und Patronen, auch Metallstifte
 
Diese Materialien werden leider nicht akzeptiert:
Klebestifte, Radiergummis, Lineale, Bleistifte, Buntstifte, Druckerpatronen und Scheren

Mehr zu der Aktion auf https://weltgebetstag.de

 

Paulus auf Facebook